Connectivity: Lüftungskomfort auf Zuruf

Mit den neuen Connectivity-Lösungen von Zehnder lässt sich das Raumklima noch smarter steuern

Maximaler Luftaustausch gewünscht? Oder weniger Luftaustausch, weil niemand daheim ist? Und das auf Zuruf? Jetzt machbar, mit den neuen Connectivity-Lösungen von Zehnder.

Vernetzte Produkte und intelligente Steuerungen von Zehnder werden künftig ein noch komfortableres Lüftungserlebnis ermöglichen – inklusive individuell abgestimmter Lüftungsszenarien auf Zuruf.

Die Zehnder Connectivity-Lösungen: Mehr Leistung, mehr Komfort

Immer mehr Produkte werden heutzutage vernetzt. Smart-Home ist ein Thema mit zunehmender Relevanz, insbesondere in den neuen Gebäudesegmenten.
Die Anwender suchen nach intelligenten Produkten, die untereinander kompatibel sind und modernste Kommunikationssysteme sowie smarte Steuerungen nutzen. Als Innovationsführer treibt Zehnder den Fortschritt voran: Mit der Sprachsteuerung Alexa und Google Assistant können Zehnder Komfortlüftungssysteme noch einfacher bedient werden. Ohne eine Taste zu drücken oder ein Smartphone in die Hand zu nehmen.

Mit Zehnder haben Sie schon heute die Zukunft im Portfolio

Die Zehnder Connectivity-Lösungen bieten zum Beispiel die Option, die Komfortlüftung ComfortAir Q über Wohn-Szenarien zu steuern, ohne einzelne Parameter eingeben zu müssen. Mögliche Programme: away / home / cooking / party / shower.

Kunden, die bereits Zehnder ComfoControl und die Zehnder ComfoConnect App nutzen, können sich einfach für mehr Komfortfunktionen freischalten lassen – ohne Anschaffung zusätzlicher Komponenten! Neue Szenarien machen es möglich, in Abhängigkeit von der Aktivität, z. B. Fitness-Training, vorausschauend die Luftqualität oder Temperatur an den Bedarf anzupassen – noch bevor die Luft zu stark verbraucht wird. Ganz schön smart!

Die Zehnder Cloud

In Zeiten der Digitalisierung werden Produkte und Systeme immer intelligenter, auch bei Zehnder. Die neueste Generation der Lüftungs-Generation ComfoAir Q ist bereits vernetzt, denn sie kann über die ComfoControl App gesteuert werden. In Verbindung mit der IoT-Cloud von Zehnder können Ihre Kunden in Zukunft Ihre Komfortlüftung smart mit Alexa oder Google Home auf Zuruf steuern.

Doch die Sprachsteuerung ist nur ein Teil der Welt der vernetzten Zehnder Produkte. Der Kunde erhält hiermit auch automatisch ein Innenraumklima- und Gerätedashboard im Web, um Einsicht in die verschiedenen Aspekte des Innenraumklimas zu erhalten. Fernwartungsdiensleistungen werden hiermit möglich. Service-Updates, Wartungsintervalle, Funktions-Zyklen – alles wird transparent. Für Sie als Zehnder Partner und für Ihre Kunden.

Smart Home – made by Zehnder.

Ohne ComfoConnect keine Connectivity

Das Schnittstellen-Modul ComfoConnect LAN C ist sozusagen das Verbindungs-Tor für die Kommunikation zwischen dem Endanwender, der Komfort-Lüftung ComfoAir Q und der App von Alexa oder Google Home. Zusammen mit der erweiterten ComfoControl App macht dieses Modul die Sprachsteuerung erst möglich und schafft die Verbindung zur Zehnder IoT-Cloud.

Das ComfoConnect ist nicht als eigenständiges Produkt zu sehen, sondern als wichtiger Bestandteil der Connectivity Lösung. Die ComfoConnect KNX C ist das Schnittstellen-Modul zur Einbindung der Komfortlüftung ComfoAir Q in das bewährte KNX Gebäudeautomationssystem.

Die Connectivity-Vorteile für Ihre Kunden

  • Einfache Nutzung und Bedienung
  • Bessere Integration der Zehnder Systeme in die täglichen Abläufe im Haus
  • Erhöhter Anwenderkomfort
  • Personalisierungsmöglichkeiten über verschiedene Optionen der Bedienelemente
  • Integration in ein externes Smart-Home-System während der Installation oder auch nachträglich möglich

Die Connectivity-Vorteile für Sie

  • Sie haben modernste Produkte im Portfolio
  • Die Sprachsteuerung ist ein gutes Verkaufsargument für ein zukunftsorientiertes, ausbaufähiges System
  • Einfache Ferndiagnose von der ComfoControl App oder der übersichtlichen Web-Plattform aus
  • Eine Optimierung der Einstellungen kann aus der Ferne durchgeführt werden
  • Neues Absatz-Potenzial durch fortlaufende Integration neuer Module
  • Erhöhung der Kompetenz durch neueste Technologieprodukte im Angebot

Downloads